Wie groß ist die Gravitationskraft des Mondes im Vergleich zur Erde?

Die Gravitationskraft auf dem Mond beträgt ca. ein Sechstel weniger als auf der Erde. Das hört sich sehr plastisch an, wobei es einfacher zu erklären ist. Würden wir auf der Erde mit beiden Beinen in die Luft springen, wäre das ungefähr einen halben Meter hoch. Auf dem Mond würden wir aber ungefähr drei Meter hoch springen und noch ca. 4 Sekunden oben bleiben. Auf der Erde fallen wir praktisch direkt wieder unten, was durch die höhere Anziehungskraft zu erklären ist.

Durch dieses Beispiel lässt sich dann die Anziehungskraft der Erde und des Mondes doch sehr einfach erklären. Das wurde ja schon bei den Mondlandungen eindrucksvoll gezeigt, denn dort konnten die Astronauten erhebliche Sprünge machen. Fast schwerelos, so schwebten die Menschen auf dem Mond. Eine fantastische Vorstellung, wenn wir nicht immer auf der Erde kleben würden und keine direkte Bodenhaftung hätten.

Wie groß ist die Gravitationskraft des Mondes im Vergleich zur Erde?

» weitere Mond Fragen